Porto & Douro Magazin | Quinta das Carvalhas Olivenöl Extra Virgin
2883
product-template-default,single,single-product,postid-2883,qode-quick-links-1.0,woocommerce,woocommerce-page,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,columns-4,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Shop

Quinta das Carvalhas Olivenöl Extra Virgin

 14,50

Mehr über das Olivenöl von Quinta das Carvalhas

Die Olivenbäume der Quinta das Cavalhas (Real Companha Velha) wachsen auf Schiefer und an Hängen. Viele dieser Bäume sind schon viele Jahrzehnte alt und werden mit ökologischem Landbau betrieben. Die vorherrschenden Olivensorten sind Cordovil, Negrucha, Coimbreira, Madural, Molar und Verdeal.
Quinta das Carvalhas hat sich dem traditionellen Olivenanbau verschrieben. Unter den Olivenbäumen werden von Dezemeber bis Januar große Netze verteilt. Die Olivenbäume werden in einem Arbeitsgang beschnitten und die Oliven von Hand gepflückt. Die frischen Oliven werden in 20-kg-Kisten in die Mühle transportiert. Dort werden sie entlaubt und anschließend kalt gepresst, um die beste Qualität zu erzeugen. Das Olivenöl besitzt ein volles Aroma und einen intensiven Geschmack. Es ist reif und vollmundig mit fruchtigen Noten. Ein ausgezeichnetes Olivenöl für den direkten Verbrauch und ideal, um Speisen wie Bruschetta das besondere Extra zu geben.

Artikelnummer: 10014 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,
Beschreibung

Fakten über das portugiesische Olivenöl (Quinta das Carvalhas)

Flaschengröße: 500 ml
Sorten: Cordovil, Negrucha,  Coimbreira, Madural, Molar und Verdeal
Farbe: grün-gelb
Aroma: fruchtig
Geschmack: leicht scharf und frisch
Anbau: In den Weinbergen der Quinta 
Pflanzfläche: 
33 Pflanzen / Hektar
Alter der Olivenbäume: Älter als 100 Jahre
Ernte: Per Hand

Mehr über das Olivenöl von Quinta das Carvalhas

Die Olivenbäume der Quinta das Cavalhas (Real Companha Velha) wachsen auf Schiefer und an Hängen. Viele dieser Bäume sind schon viele Jahrzehnte alt und werden mit ökologischem Landbau betrieben. Die vorherrschenden Olivensorten sind Cordovil, Negrucha, Coimbreira, Madural, Molar und Verdeal.
Quinta das Carvalhas hat sich dem traditionellen Olivenanbau verschrieben. Unter den Olivenbäumen werden von Dezemeber bis Januar große Netze verteilt. Die Olivenbäume werden in einem Arbeitsgang beschnitten und die Oliven von Hand gepflückt. Die frischen Oliven werden in 20-kg-Kisten in die Mühle transportiert. Dort werden sie entlaubt und anschließend kalt gepresst, um die beste Qualität zu erzeugen. Das Olivenöl besitzt ein volles Aroma und einen intensiven Geschmack. Es ist reif und vollmundig mit fruchtigen Noten. Ein ausgezeichnetes Olivenöl für den direkten Verbrauch und ideal, um Speisen wie Bruschetta das besondere Extra zu geben.

Mehr Informationen hier!

 

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Quinta das Carvalhas Olivenöl Extra Virgin”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.