Ein besonderes Schmankerl: Der Portwein-Erbe

Der Krimi „Der Portwein-Erbe“ von Paul Grote verführt nicht nur zum Probieren dieser besonderen Spirituose, sondern ist auch eine schöne Ablenkung in diesem regnerischen, kühlen Sommer. Was soll man auch sonst machen bei diesem Schietwetter, als sich mit einem spannenden Buch und einem schönen Glas (Port-)Wein auf das Sofa unter die Decke zu verziehen? Unser [...] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Quinta de Tourais – Urlaub auf dem Weingut

Angekommen auf der Quinta de Tourais, Hier werden drei verschiedene Rotweine Zum Verkauf stehen die Weine Touronio, Miura und Furia und je einen Weiß- und einen Roséwein produziert. Etwa 90 Minuten braucht man mit dem Auto von Porto ins Douro-Tal. Und Peso da Régua ist die heimliche Hauptstadt des Douro-Tals.

/ Kommentare: 1

Weingut und Hotel Quinta do Vallado – gebettet wie Schneewittchen

Sie schmunzeln? Ja, vielleicht. Schon bei meinem ersten Aufenthalt habe ich in dem Weinhotel Quinta do Vallado übernachtet und interessante Menschen kennengelernt. Ich erinnere mich noch gut daran. Aber vor allem erinnere ich mich an die Betten. Ich habe so gut wie selten dort geschlafen. Wir würden sagen: traumhaft. Und es hat auch etwas von [...] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Porto & Douro Magazin – Pressemeldung

Porto & Douro Magazin – Kurzmeldung Porto & Douro Magazin – ein neues vinophiles Reisemagazin bereichert ab März 2016 den deutschen Zeitschriftenmarkt. Die nordportugiesische Kapitale Porto kennen viele, vor allem durch ihren renommierten Fußballklub FC Porto. Die angrenzende Weinregion, die die Hafenstadt durch den Portwein berühmt gemacht hat, kennen dagegen die wenigsten. Das Porto & [...] weiterlesen

/ Kommentare: 2

Charakter satt: rote und weiße Douro-Weine

Portwein gilt als der portugiesische Wein schlechthin und hat das Weingebiet entlang der Ufer des Douro berühmt gemacht. Doch vor allem von der jüngeren Generation an Weinliebhabern wird die Appellation mehr und mehr als Herkunft großer roter und weißer Douro-Weine wahrgenommen.

/ Kommentare: 0