Portwein – heute Dessertwein, früher Medizin

Portwein – früher ein Muss, heute ein Genuss. Die Französin Jeanne Calment wurde 122 Jahre alt. Mit 85 Jahren lernte die alte Dame das Fechten, mit 100 Jahren fuhr sie munter Fahrrad. Auf die Frage nach dem Geheimnis ihrer Gesundheit antwortete sie unter anderem, dass es der tägliche Portwein war. Sowohl mit Genuss als auch [...] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Weinversteigerung – Lalique – Niepoort – Weingott

Vielleicht war es einer der ältesten Weine der Welt, der kürzlich über das Auktionshaus Acker, Merall & Condit in Hong Kong bei einer Weinversteigerung veräußert wurde. Im dortigen Grand Hyatt wechselte ein 1863er Niepoort in einer Flasche von Lalique für umgerechnet etwa 100.000 Euro den Besitzer. 

/ Kommentare: 0

Süßes oder Saures? – Halloween mit Portwein

In wenigen Tagen ist es soweit… Halloween bricht über uns herein. Die Häuser werden geschmückt, wenn man es so nennen kann und die Kinder laufen von Tür zu Tür. Mit dem Spruch „Süßes oder Saures“ fragen sie nach Süßigkeiten. Und vielleicht stehlen die eigenen Kinder noch die selbst angeschaffte Schokolade?

/ Kommentare: 0

Portweinstil: Flaschengereifte Portweine

Flaschengereifte Portweine entwickeln – wie der Name sagt – ihr Potential in der Flasche. Sie verbleiben nur für kurze Zeit im Fass. Diese Portweine werden in dunkle Flaschen abgefüllt und mit einem traditionellem Korken verschlossen.

/ Kommentare: 1

Portweinstil – Flaschen- oder fassgereift?

Portwein mit wenigen Worten zu beschreiben, ist schwierig. Aber für die Praktiker lässt sich schon mal sagen, dass man ihn die beiden Gruppen einteilt: Portwein in Flaschen oder im Fass gereift.

/ Kommentare: 0

Wie trinkt man Portwein?

Wie trinkt man eigentlich Portwein – das werden wir oft gefragt. Wie man ihn mag, würde ich am liebsten antworten. Okay, das ist keine zufrieden stellende Antwort, denke ich mir dann. Deshalb haben wir hier einige Fakten zusammengestellt.

/ Kommentare: 0

Das Douro-Tal – Eine moderne Weinregion mit langer Tradition

Der Weinbau in Portugal blickt auf eine äußerst lange Geschichte zurück. Schon die Römer kultivierten in der Provinz Lusitanien, die Teilen des heutigen Portugals entspricht, Reben und kelterten Wein. Das belegen zahlreiche archäologische Funde. So wurden in der Douro-Region beispielsweise steinerne Lagares gefunden, die auf das 3. und 4. Jahrhundert datiert werden.

/ Kommentare: 0

Uruguay gegen Portugal – Wir testen die Harmonie zwischen Portwein und Fußball

Portwein und Fußball. So, heute Abend findet das zweite Spiel des Achtelfinales der diesjährigen Weltmeisterschaft statt. Keine Fehler mehr erlaubt. Wer zu viele in einem Spiel macht, ist raus. Es gibt keine neue Chance. Und heute muss Portugal gegen Uruguay spielen. Boah, das wird spannend und wir kriegen schon leichte Bauchschmerzen. Aber nicht von dem [...] weiterlesen

/ Kommentare: 0